aktuelle Informationen

Ausschreibung der Arbeitsgemeinschaften

Wir suchen im Rahmen des Schulbudgets geeignete Betreuer/innen für:

YOGA

JUNGE SANITÄTER

TANZ

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis 30.10.2020 im Sekretariat bei Frau Koch (03636/703454)  oder per Mail (info.tgsgreussen@t-online.de) .

schulfreie Tage der Thüringer Gemeinschaftsschule
“Friedrich von Hardenberg” Klasse 1 – 12

27.11.2020 (Freitag)

08.03.2021 (Montag)

21.05.2021 (Freitag)

Liebe Eltern,

sehr geehrte „Taxifahrer/innen“ unserer Schülerinnen und Schüler,

nach den Herbstferien erfolgt die Zufahrt zum Parkplatz der Schule über eine Zugangsberechtigung. Seit der Übergabe unserer neuen Schule versuchen wir eine Lösung für das Aus- und Einsteigen unserer Schülerinnen und Schüler aus privaten Kraftfahrzeugen zu finden. Die Anforderungen des Örtlichen Personennahverkehrs (Schulbusse) und die Einschränkungen der Straßenverkehrsordnung (Halteverbot) erschweren ein sicheres Aus- und Einsteigen.

In mehreren Gesprächen mit der Stadtverwaltung Greußen und dem Landratsamt Kyffhäuserkreis  konnte nun eine Lösung gefunden werden.

In der Herrmann-Hesse-Straße und der Friedrich-von-Hardenberg-Straße befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.

Bitte nutzen Sie diese Parkräume, damit ihre Kinder sicher zur Schule gelangen können. Die Busaufsichten der Schule und die Ordnungsbehörden werden das Überqueren der Straße im Bereich der Buswendeschleife absichern. Wir kümmern uns perspektivisch um die Einrichtung eines Fußgängerüberweges im Bereich der Wendeschleife.

Trauen Sie ihren Kindern ruhig einen kleinen Fußweg zu…… der Sicherheit und der Gesundheit zu liebe.

 

Mit freundlichem Gruß                                                                         Jürgen Ludwig

 
 
Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
bitte orientieren Sie sich am Handlungsschema zum Umgang mit Erkältungssymptomen, ob Sie Ihr Kind zu Hause lassen oder nicht.
previous arrow
next arrow
Slider

ABSCHLÜSSE

Die Staatliche Gemeinschaftsschule Greußen bietet für alle Schüler die Möglichkeit, entsprechend ihrer Befähigung und Leistung, den Hauptschulabschluss, den Qualifizierenden Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss, den schulischen Teil der Fachhochschulreife sowie die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

 

INDIVIDUELL

Im Mittelpunkt stehen die Kinder und Jugendlichen. Ihre individuelle Förderung und optimale Entwicklung ist unser Ziel. Verantwortung zu tragen, Herausforderungen annehmen und sich ihnen zu stellen sind Meilensteine, die wir vermitteln, um den Anforderungen in unserer sich rasant verändernden modernen Welt gerecht zu werden.

GEMEINSAM

Unsere Schule ist ein Lernort, an dem jeder den Anderen akzeptiert und achtet und bestrebt ist, ihn zu verstehen. Das Lernen berücksichtigt die individuellen Leistungsvoraussetzungen der Schüler, ist von Leistungsstreben gekennzeichnet und soll Spaß machen. Freundlichkeit, Aufgeschlossenheit, Verantwortungs- bewusstsein und Gewaltlosigkeit sind Grundlagen des Zusammenlebens an unserer Schule

Ausstattung

Unsere Schule verfügt über 2 Sporthallen und eine Außensportanlage, 2 Fachkabinette für Physik, Chemie und Biologie, Kunst und Musik und einen Experimentierraum. Haus 1 ist behindertengerecht eingerichtet mit entsprechendem Lift und Parkplatz.