aktuelle Informationen

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,  
für den Kyffhäuserkreis wurden zwei der Frühwarnindikatoren an zwei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten.

Damit gilt ab Samstag, den 16.10.2021 die Warnstufe 3.

Maßnahmen der Umsetzung in Warnstufe 3:
Alle Schülerinnen und Schüler und das Personal sind verpflichtet, im Schulgebäude auch während des Unterrichts eine Mund-Nasen-Bedeckung bzw. eine qualifizierte Gesichtsmaske nach § 17 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 oder Nr. 2 ThürSARS-CoV2-KiJuSSp-VO zu tragen.
Alle Schülerinnen und Schüler, die nicht nach § 43 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO von der Teilnahme am verbindlichen Testregime befreit sind, müssen angebotene Selbsttests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 unter Beaufsichtigung durch schulisches Personal durchführen.
Eltern und einrichtungsfremde Personen erhalten Zutritt zur Einrichtung oder zum Einrichtungsgelände nur, nachdem sie entweder eine Testung mit einem negativen Testergebnis vor Ort und unter Beobachtung von Mitarbeitern oder beauftragten Personen der Einrichtung durchgeführt haben oder der Einrichtungsleitung einen Nachweis über ein negatives Testergebnis, vollständigen Impfschutz oder eine Genesung vorgelegt haben, der den Anforderungen des § 27 Abs. 1 Nr. 1 oder Nr. 2 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO genügt.

Dies gilt nicht, solange der Aufenthalt in der Einrichtung eine Dauer von zehn Minuten nicht überschreitet oder wenn die Gesprächssituation einen ausreichenden Infektionsschutz erlaubt.
https://bildung.thueringen.de/fileadmin/2021/2021-09-30_TMBJS-Allgemeinverfuegung_Kita-Schule-Jugendhilfe-Sport.pdf
Mit freundlichen Grüßen
die Schulleitung

 

Liebe Eltern,                                                  
im Folgenden erhalten Sie allgemeine Hinweise zum Umgang mit Corona (https://tgs-greussen.de/wp-content/uploads/2021/08/Uebersicht-zu-den-Regelungen-in-der-KiJuSSp-VO-Schuljahr-21-22.pdfan unserer Schule.
Mit freundlichen Grüßen
die Schulleitung

 

 
 
Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
bitte orientieren Sie sich am Handlungsschema zum Umgang mit Erkältungssymptomen, ob Sie Ihr Kind zu Hause lassen oder nicht.
TGS-Greussen-Final
oben
864F3F6D-4B7D-46D7-AF59-71F3723C883A
vorne1
previous arrow
next arrow

ABSCHLÜSSE

Die Staatliche Gemeinschaftsschule Greußen bietet für alle Schüler die Möglichkeit, entsprechend ihrer Befähigung und Leistung, den Hauptschulabschluss, den Qualifizierenden Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss, den schulischen Teil der Fachhochschulreife sowie die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

 

INDIVIDUELL

Im Mittelpunkt stehen die Kinder und Jugendlichen. Ihre individuelle Förderung und optimale Entwicklung ist unser Ziel. Verantwortung zu tragen, Herausforderungen annehmen und sich ihnen zu stellen sind Meilensteine, die wir vermitteln, um den Anforderungen in unserer sich rasant verändernden modernen Welt gerecht zu werden.

GEMEINSAM

Unsere Schule ist ein Lernort, an dem jeder den Anderen akzeptiert und achtet und bestrebt ist, ihn zu verstehen. Das Lernen berücksichtigt die individuellen Leistungsvoraussetzungen der Schüler, ist von Leistungsstreben gekennzeichnet und soll Spaß machen. Freundlichkeit, Aufgeschlossenheit, Verantwortungs- bewusstsein und Gewaltlosigkeit sind Grundlagen des Zusammenlebens an unserer Schule

Ausstattung

Unsere Schule verfügt über 2 Sporthallen und eine Außensportanlage, 2 Fachkabinette für Physik, Chemie und Biologie, Kunst und Musik und einen Experimentierraum. Haus 1 ist behindertengerecht eingerichtet mit entsprechendem Lift und Parkplatz.