„Sommerschule“ an der Staatlichen Gemeinschaftsschule „Friedrich von Hardenberg“ Greußen

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der besonderen Situation an den Schulen in Thüringen, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, wurden unsere Schülerinnen und Schüler über einen längeren Zeitraum ausschließlich im häuslichen Lernen beschult. Eltern/Sorgeberechtigte haben oftmals in dieser Zeit einen Großteil ihres Urlaubs für die Betreuung ihrer Kinder in Anspruch nehmen müssen. Jetzt in den Sommerferien können Sie diese für Ihre Kinder nicht ausreichend absichern, da Sie arbeiten. Aus diesem Grund ist vorgesehen, unsere Schule in den Sommerferien zeitweise für Unterstützungs- und Betreuungsangebote zu öffnen. Förderkurse sind hauptsächlich für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-10 geplant. Vorgesehen sind mehrstündige Angebote für den Zeitraum von jeweils einer Woche. Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe unserer Schule haben sich bereit erklärt, diese Förderkurse zu leiten. Als Ansprechpartner steht des Weiteren ein Pädagoge zur Verfügung.

An unserer Schule planen wir Angebote in der 1.Ferienwoche (20.-24.07.20) und in der letzten Ferienwoche (24.-28.08.20) jeweils in der Zeit von 08.00 – 12.00 Uhr.

Achtung! Teilen Sie den Klassenleiterinnen/Klassenleitern bitte bis zum 22.06.2020 schriftlich in einem formlosen Schreiben verbindlich mit, ob und in welcher Woche ihr Kind an der Sommerschule der TGS „Friedrich von Hardenberg“ Greußen  teilnehmen möchte.

Mit freundlichem Gruß

Jürgen Ludwig

-Schulleiter-

 

Alle aktuellen Informationen werden unter dem Link Corona auf unserer Website veröffentlicht .  Die Aufgaben für die Zeit der Schulschließung befinden sich unter dem Button Aufgaben.
previous arrow
next arrow
Slider

Haus I

Friedrich-von-Hardenberg-Straße 7

99718 Greußen

 

 

Erzähle mir – und ich vergesse.

Zeige mir – und ich erinnere.

Lass es mich tun – und ich verstehe

 

                    

                    (Konfuzius 551 – 479 v. Chr.)

Haus II

Herrenstraße 5

99718 Greußen

ABSCHLÜSSE

Die Staatliche Gemeinschaftsschule Greußen bietet für alle Schüler die Möglichkeit, entsprechend ihrer Befähigung und Leistung, den Hauptschulabschluss, den Qualifizierenden Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss, den schulischen Teil der Fachhochschulreife sowie die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

 

INDIVIDUELL

Im Mittelpunkt stehen die Kinder und Jugendlichen. Ihre individuelle Förderung und optimale Entwicklung ist unser Ziel. Verantwortung zu tragen, Herausforderungen annehmen und sich ihnen zu stellen sind Meilensteine, die wir vermitteln, um den Anforderungen in unserer sich rasant verändernden modernen Welt gerecht zu werden.

GEMEINSAM

Unsere Schule ist ein Lernort, an dem jeder den Anderen akzeptiert und achtet und bestrebt ist, ihn zu verstehen. Das Lernen berücksichtigt die individuellen Leistungsvoraussetzungen der Schüler, ist von Leistungsstreben gekennzeichnet und soll Spaß machen. Freundlichkeit, Aufgeschlossenheit, Verantwortungs- bewusstsein und Gewaltlosigkeit sind Grundlagen des Zusammenlebens an unserer Schule

Ausstattung

Unsere Schule verfügt über 2 Sporthallen und eine Außensportanlage, 2 Fachkabinette für Physik, Chemie und Biologie, Kunst und Musik und einen Experimentierraum. Haus 1 ist behindertengerecht eingerichtet mit entsprechendem Lift und Parkplatz.